Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr
 
0 Artikel | 0,00 €


Ziersplitte/Schüttsteine

Übersicht: Gartengestaltung - Edelsplitte
Übersicht: Gartengestaltung - Glassplitte
Übersicht: Gartengestaltung - Zierkiese
Übersicht: Gartengestaltung - Gabionensteine
Übersicht: Gartengestaltung - Sackware
Übersicht: Gartengestaltung - Zubehör
Gärten lassen sich neben Pflanzen, Hölzern und Accessoires auch mit Steinen auf vielfältige und facettenreiche Art und Weise zauberhaft und kreativ gestalten. Insbesondere Ziersplitte und Schüttsteine eröffnen grenzenlose individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, die den eigenen Garten zu einem einzigartigen Kunstwerk werden lassen können. Ob als Abgrenzung und Hervorhebung von Wegen, Beeten, Teichen, Wiesen, Terrassen und Sitzecken oder zur dekorativen und schützenden Abdeckung von Flächen oder auch einfach zum Akzentuieren und kreativen Darstellen, mit zierenden Steinen, Kiesen und Splitten in zahlreichen Arten, Formen, Größen und Farben kann der eigene Garten zu einem unverwechselbaren Paradies und zu einer atemberaubenden Wohlfühloase kreiert werden. Die Gestaltung des Gartens mit Steinen, wie Bruchsteinen und Kiesen hat neben dem dekorativen Aspekt in verschiedenen Bereichen auch einen sehr nützlichen Zweck.

 

Ziersplitte und Schüttsteine - Nutzen und Gestaltung im Garten


Steine verschiedenster Art können die unterschiedlichsten Bereiche des Gartens funktionell und dekorativ gestalten oder auch den Garten vollständig zu einem attraktiven Steingarten mit schönen Steingartenpflanzen verwandeln. Sie haben allerdings auch oft einen speziellen Nutzen.

Während einzelne große Felsensteine oder natürliche Obelisksteine meist einen eher dekorativen Charakter im Garten einnehmen, haben Steine in der kleineren Gattung wie Ziersplitte, Schüttsteine, Kiese und Bruchsteine häufig auch eine funktionelle Aufgabe. Splittsteine werden gerne zur kontrastreichen Umrandung und Gestaltung von Blumenbeeten, Obst-, Gemüse- und Kräuterbeeten oder Wegen verwendet, wodurch nicht nur eine ansprechend attraktive Hervorhebung erzielt wird, sondern auch eine gewisse Sicherheit gewährleistet und eine Ordnung im Garten festgelegt wird.

Farbliche Kontraste der Steinbereiche im Garten und an Gartenwegen können bei der Orientierung unter unvorteilhaften Lichtverhältnissen wie z. B. bei der Dämmerung oder mangelnden Gartenbeleuchtung sowie auch bei Sehbeeinträchtigungen helfen. Ziersplitt kann zudem auf Gartenwegen und anderen Flächen auf ökologische Weise das Durchwachsen von Unkraut verhindern und ein pflegeleichtes Ambiente schaffen. Kiessteine dienen aufgrund ihrer Druckfestigkeit nicht selten auch als begehbarer und befahrbarer Bodenbelag auf Gartenwegen sowie Auffahrten und ebenso als Dachabdeckung.

Zierkies dient darüber hinaus auch als Drainagematerial, vermeidet starke Feuchtigkeit sowie Stauwasser und bewahrt den Boden vor Austrocknung und heftigem Unkrautwachstum. Natürliche Schüttsteine sind im Garten unter anderem zur Befestigung von Hängen und Ufern oder auch für Teichanlagen, zur Auffüllung von Gabionen als moderne Natursteinmauer sowie für Hochbeete und Trockenmauern sehr geeignet.

An der intensiveren Gestaltung des Gartens mit Natursteinen findet häufig auch die Tierwelt gefallen, wie zum Beispiel die schützenswerten Eidechsen, die sich unter anderem gerne auf sonnigen warmen Steinhaufen oder Trockenmauern aufhalten und oft für interessante Beobachtungen und Unterhaltung sorgen. Steinanlagen stellen im Garten ein wichtiges Biotop dar.
 

Ziersplitte, Schüttsteine und Zierkiese in Arten, Größen, Farben und Formen


Die Vielfalt von Steinen bietet attraktive Gestaltungsmöglichkeiten für den Garten, sodass das Outdoor Ambiente ganz individuell nach eigenen Vorstellungen kreiert und designt werden kann. Unterschiede zwischen Zierkiese, Ziersplitte und Schüttsteine eröffnen sich dabei nicht nur in der Gesteinsart und Farbe, sondern auch in der Größe, Form und Körnung.

Splitte sind unregelmäßig geformte natürliche Bruchsteine mit einer groben Körnung zwischen 2 Millimetern und 32 Millimetern. Eine Differenzierung bildet dabei Edelsplitt mit einer Körnung zwischen 2 mm bis 8 mm, bei dem es sich um eine doppelt gebrochene Gesteinskörnung und sauber aufbereiteten Splitt aus Hartgestein wie Granit, Basalt oder Quarze handelt. Ziersplitte aus Natursteinen aller Art sind im Gegensatz zu Kieselsteinen kantig und werden im Allgemeinen je nach Gesteinsart in verschiedenen Farben wie Weiß, Gelb, Rot, Grün, Blau, Braun, Grau oder Schwarz mit zahlreichen Abwandlungen und Nuancen angeboten. Splittsteine sind insbesondere zur Gestaltung und zur Eindeckung sowie Abgrenzung von verschiedenen Flächen, Beeten oder Wegen im Garten geeignet.

Zum Ziersplitt gehört auch in besonderer Form der Glassplitt, der feinkörnig aus gefärbtem Glas in vielerlei Farbvarianten ein modernes und zunehmend beliebtes Gestaltungselement darstellt. Höchst dekorativ, selbstreinigend und verrottungsfrei können Glassplitte Freiflächen kreativ abdecken. So kann z. B. transparenter Glassplitt in Blautönen für eine dekorierende assoziative Darstellung von Flusslandschaften im Garten verwendet werden.

Schüttsteine treten in ganz unterschiedlicher Größe und Körnung auf, wie zum Beispiel zwischen 50 mm bis 160 mm und können aus verschiedenen Gesteinsarten bestehen. Sehr beliebt ist vor allem Granit, Grauwacke, Basalt, Kalkstein, Ruhrsandstein oder auch Schiefer. Schüttsteine eignen sich sehr zum Wasserbau aber auch als Füllmaterial für Gabionen.

Kiese sind gebrochene Gesteins- und Mineralkörner in verschiedenen Korngrößen mit einem Durchmesser zwischen 2 mm und 63 mm (Feinkies bis Grobkies) und Lockersedimente aus Fließgewässern. Sie sind von der Natur beziehungsweise dem Wasser im Verlauf der Zeit abgeschliffen und gerundet worden. Kiessteine werden aber auch aus Kiesgruben gewonnen und können ebenso künstlich gerundet werden. Zierkiese sind in verschiedenen Sorten erhältlich, wozu unter anderem der Flusskies, Gletscherkies, Quarzkies, Marmorkies, Granitkies, Alpine Moräne, Porphyr, Basalt und Dolomit gehört.

Die Steine gibt es in vielen verschiedenen Musterungen, Farben und Nuancen, die von Weißtönen über Grautöne, Gelbtöne, Rottöne, Blautöne, Grüntöne, Brauntöne, Lila bis hin zu Schwarz reichen, sodass sich die Kiessteine und Farben auch kreativ kombinieren und mischen lassen. Farben und Steine können ideal dem Stil des Gartens angepasst werden. Zum Beispiel eignen sich für ein mediterranes Ambiente helle warme Farbtöne, zum japanischen oder modernen Stil schwarzer Kies oder zum ländlichen Cottage Stil weiße Steine. Ein Highlight im Garten stellt auch stets ein Zierkies mit Glitzerelementen dar.
 

Hilfen zum optimalen Anlegen von Steinanlagen


Zur Stabilisierung und Dichtung von Steinflächen aus losen Ziersplitten oder Kiesen auf dem Untergrund stellen verschiedene Hilfsmittel ein willkommenes und kompetentes Zubehör dar. So können z. B. besondere Folien, Matten und Vliese das Durchwachsen von Unkraut auf Kies- und Splittflächen wie Gartenwege verhindern. Spezielle Gitter- und Wabenplatten dienen zum Einbetten von Kies oder Splitt auf dem Boden und stabilisieren das aufgeschüttete lose Gestein, sodass der Weg problemlos und sicher begehbar oder befahrbar ist, ohne Spuren zu hinterlassen.

Damit kleine lose Steine wie Kies aufgeschüttet an dem Platz bleiben, an dem sie etabliert worden sind und beispielsweise nicht in den Rasenbereich rutschen und mit dem Rasenmäher kollidieren können oder die attraktiv gestaltete Fläche durch äußere Einflüsse wieder aufgelöst wird, sollten Anlagen wie Kiesflächen sicher mit Zubehör wie spezielle Metallrahmen oder Randsteine umrandet und begrenzt werden.
 
 
Informationen
Kostenloser Katalog
Hier können Sie kostenlos unere Kataloge bestellen.

Unsere Angebote
Hier geht es zu unseren aktuellen Angeboten.
Zahlungsmöglichkeiten
Vorkasse
Nach Zahlungseingang wird Ihr Auftrag an die Produktionsabteilung übergeben.

Bar bei Lieferung (+25,00 Euro)
Bezahlen Sie bequem bei Anlieferung der Ware. Es wird eine Nachnahme-Gebühr von 25,00 Euro erhoben.

Abholung (50% Anzahlung)
Bei einer Abholung müssen 50% des Gesamtbetrages angezahlt werden. Die Restzahlung erfolgt Bar bei Abholung.
steda GmbH & Co. KG
Rühler Dorfstr. 11
49716 Meppen
Ausstellung:
Bechsteinstr. 10
48488 Emsbüren